Unser Jahresthema:
Helfer in der Not


Notarzt, Feuerwehr und Polizei sind wichtige Institutionen und für Kinder immer interessant. Notsituationen erzeugen aber auch Angst, deshalb wollten wir uns intensiver damit beschäftigen und den Kindern diese "Angst" etwas zu nehmen. Innerhalb des Kindergartenjahres haben wir zuerst den Notarztwagen zur genaueren Betrachtung zur Einrichtung geholt, nach 3 Monaten die Polizei und zum Schluss die Feuerwehr. Bei allen 3 Fahrzeugen durften die Kinder einsteigen, ausprobieren oder auch von der Ferne betrachten. So konnten sie deren Wichtigkeit erkennen und Ängste abbauen. Für die Vorschulkinder wurde noch ein Erste Hilfe Kurs durchgeführt, den das Rote Kreuz unter "Trau Dich" anbietet. Die Kinder konnten am Ende des Kindergartenjahres den Notruf absetzen, Anweisungen befolgen und waren sicher bei der Erstversorgung. Dies wurde mit den Feuerwehrmännern am Ende des Kindergartenjahres noch geübt.

Unsere Mitarbeiter:
► Bärbel Schenkl (Leitung)
► Rosa Wimmer (Kinderpflegerin)
► Regina Lang (Berufspraktikantin)
► Brigitte Bernath (Erzieherin)
► Katharina Kleinschwärzer (Kinderpflegerin)
► Monika Riß (Erzieherin)



► Rosmarie Wimmer-Neumayer (Kinderpflegerin)
► Ursula Rauscheder (Erzieherin)
► Silke Michl (Erzieherin)
► Pauline Richter (Erzieherin)
► Silvia Dörner (Erzieherin)
► Kerstin Gradl Kinderpflergerin)

Mittagstisch:
Wir bieten die gesamte Woche warmes Essen an. Das Essen wird von einer Gaststätte am Ort geliefert und täglich frisch gekocht. Einige Kinder bringen auch Gerichte von zu Hause mit, die bei uns gewärmt werden.

Organisatorisches:

Kindergartenöffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 6.30 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag: 6.30 Uhr – 15.00Uhr



Betriebserlaubnis: 80 Kinder

2 Kindergartengruppen
1 Krippengruppe
1 Kleinkindgruppe (3 Tage in der Woche).
- Für Kinder, die noch nicht eine ganze Woche die Einrichtung besuchen wollen.
- Somit ist der Einstieg später in die KITA leichter.

Sonstige Aktivitäten:

Kürbisfest
Zahlenland nach Friedrich - Vorschulkinder
Lichterfest
Nikolausfeier
Wir schmücken einen Weihnachtsbaum in Altenmarkt
Friedenslicht aus Bethlehem (Landjugend)
Weihnachtsfeier mit den Kindern
Würzburger Trainingsprogramm (Küspert/Schneider) Vorschulkinder
Faschingsfeier
Osternestsuche



Ab Ostern gehen die Vorschulkinder zwei Mal monatlich in die Bücherei
Ausflug der Vorschulkinder zu einem Musiktheater (Traunreut)
Der Zahnarzt besucht die KITA
Sommerfest – Knaxiade –Stationen zur Bewegung
Basteln der Schultüten
Die Vorschulkinder dürfen in die Grundschule zum Schnuppern
Übernachtung der Vorschulkinder
Abschluss mit Verabschiedung der Vorschulkinder